1. DGL Spieltag der Damen

1. DGL Spieltag der Damen

Die Damenmannschaft des GCHA bestritt am Sonntag ihr erstes Spiel in der Regionalliga.

Der gut präparierte Platz empfing uns mit Sonne, aber leider auch mit einem kalten Nord-Ost Wind, der es allen Spielerinnen mit stürmischen Böen schwer machte. Die frisch gebügelten Grün waren pfeilschnell, sodass besonders bergab Putts eine Herausforderung waren.

Am besten kam die Heimmannschaft mit diesen schwierigen Bedingungen zurecht und holte sich mit 59 über Par den ersten Platz. Unsere ersatzgeschwächten Damen, es fehlten

Eiken Hansen und Rebekka Hansen, konnten mit den Mannschaften aus Lübeck-Travemünde (59 über Par), HH-Holm (62 über Par) und Timmendorfer-Strand (83 über Par) nicht mithalten und beendeten dieses erste Spiel der Saison mit 87 über Par als fünfte. Mit Ausnahme von Lisa Holzmüller (7 über Par) konnten alle anderen nicht ihre optimale Leistung abrufen. Das Team muss sich in der Chancenverwertung verbessern und eine gute Leistung bringen , um eine Chance zu bekommen, die Klasse zu halten.

Es spielten: Lisa Holzmüller, Clara und Sophie Isay, Dr. Silke Weiler, Nicole Rietz, Antonia

Pietschmann , Ersatz: Helen Harnisch