1. Spieltag AK 30 im Golfclub HH-Holm

1. Spieltag AK 30 im Golfclub HH-Holm

Die Saisonvorbereitung ist schon seit März mit unserem selbst-organisierten Mannschaftstraining und regelmäßigen gemeinsamen Spielen und Trainieren im vollen Gange. Die Devise ist wie im vergangen Jahr, weiterhin Erfolg haben, die 1. Klasse halten, Teilnahme an den Final 8 und mit der zweiten Mannschaft aufsteigen sowie als Gast bei den Top-Clubs des HGV zeigen, dass wir ein sportlich ambitionierter und sympathischer Golfclub sind.

Am 5. Mai fand der erste Spieltag der AK 30 auf der Anlage des des Golfclub Hamburg Holm statt. Dort traten unsere dieses Jahr wieder in der 1. Liga spielende Erste Mannschaft und unsere Zweite AK30 Mannschaft an, die in der untersten 4. Spielklasse antreten musste, da vergangene Saison keine zweite Mannschaft gemeldet werden konnte und somit ein leistungsabhängiger Startplatz in der zweiten oder dritten Klasse obsolet geworden war.

Die erste Mannschaft erspielte sich mit 34 Schlägen über Par und starken Runden von Alexander Knies (PAR), Niklas Ludwig (+1) und Alexander Koch (+2) einen guten vierten Platz mit nur vier Schlägen Rückstand auf Rang 1 und 2 (Falkenstein und Wendlohe)  aber mit 35 Schlägen Vorsprung auf den Abstiegsrang 5 (Treudelberg) somit ist der erste große Schritt in Richtung Klassenerhalt und Final 8 gemacht.

Unsere zweite Mannschaft erlangte einen guten zweiten Platz (+88 über CR) hinter den Gastgebern aus Holm (+73 über CR) und mit 20 Schlägen Vorsprung auf Red Golf Moorfleet,  somit auch hier gute Chancen im kommenden Jahr in einer höheren Spielklasse zu spielen.

Die durchaus ordentlichen Ergebnisse zeigen, dass sich mal wieder ein guter Zusammenhalt, Spass am Spiel gepaart mit einem in dieser Saison an unsere Ansprüche noch besser angepasstes Training bei Christoph Frass bereits auszahlen und uns motivieren, auch in dieser Saison wieder Gas zu geben.

An dieser Stelle auch ein ganz dickes Danke an die Gastgeber aus Holm, die uns ausgesprochen herzlich mit super Halfway und einer Einladung zu Bockwurst und Kartoffelsalat nach der Runde einen tollen Spieltag beschert haben.

Wir freuen uns schon jetzt auf den zweiten Spieltag am 2.6 auf der Wendlohe (1. Mannschaft) die Zweite muss nach Moorfleet. Merken Sie sich auch schon den 7. Juli vor, dann sind wir Gastgeber und wollen uns von unserer Besten Seite zeigen. Kuchen- Getränke- und Gastronomiespendem  sind immer willkommen, sprechen sie uns gerne an.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Henrik Muckel