Ab Januar: Neuer Kartenleser am Ballautomaten

Ab Januar: Neuer Kartenleser am Ballautomaten

Liebe Mitglieder,

Mitte / Ende Januar bekommen wir einen neuen Kartenleser am Ballautomaten. Da das alte Lesegerät doch immer mal wieder für Frust und Schwierigkeiten gesorgt hat, wurde es hier Zeit für eine Veränderung. In diesem Zuge stellen wir auch unser „Aufladesystem“ für die DGV-Karten auf ein Onlinesystem um.

Was bedeutet das für Sie?

Zunächst können Sie Ihre DGV-Karte ganz normal bis zum Wechsel des Lesegerätes weiterbenutzen. Nach dem Wechsel wird dies nicht mehr funktionieren.

Deshalb möchten wir Sie bitten:

  • Spielen Sie Ihr vorhandenes Ballguthaben in den nächsten Wochen noch ab

oder

  • kommen Sie mit Ihrer DGV-Karte (nach dem Wechsel des Kartenlesers!) zu uns ins Sekretariat, sodass wir Ihr vorhandenes Ballguthaben auf Ihr Ballkonto umbuchen können. Das genaue Datum für den Wechsel werden wir in einem weiteren Newsletter Anfang Januar noch mitteilen.

Welche Vorteile hat die Umstellung auf ein Onlinesystem?

  • Das Onlinesystem ist deutlich weniger Fehleranfällig, als das momentane Offlinesystem. Es wird dadurch zu weniger Störungen am Ballautomaten (keine Ballausgabe, falsche Abbuchung etc.) kommen.
  • Kartenverlust nicht gleich Guthabenverlust. Bisher war Ihr Guthaben direkt auf einem Chip auf der Karte gespeichert. D. h. bei Kartenverlust, war auch das Guthaben unwiederbringlich verloren. Das kann in Zukunft nicht mehr passieren, da Ihr Guthaben bei uns im System gespeichert wird.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Veränderungen Qualität und Zufriedenheit ein Stückchen steigern können und bitten um Ihre Mitarbeit, damit wir diese Umstellung reibungslos vollziehen können.