Endspurt Renovierung Umkleide- und Sanitärbereiche

Endspurt Renovierung Umkleide- und Sanitärbereiche

Es ist soweit, die Arbeiten im Umkleide- und Sanitärbereich gehen in die Endphase. Die Sanitärobjekte werden in Kürze geliefert und endmontiert.

Während die Damenumkleide vollständig gefliest, gestrichen und ein Boden verlegt ist, sind bei den Herren im Waschebreich noch einige Restarbeiten zu leisten.

Die Ausstattung (Ablagen, Haken, Regale etc.) werden ebenfalls in den nächsten Tagen geliefert und nach einer Grundreinigung verräumt.

Notwendige Elektroarbeiten werden nach Abschluss der letzten Wandarbeiten und Sanitärinstallation abgeschlossen, so dass sich das Ende des Projektes nähert.

In der Geschäftsstelle sind die Garderobenschränke zur Neuvergabe erfasst worden, nach Ausgabe der Schlüssel werden die Schränke eine neue, durchgängige Nummerierung erhalten und können wieder vollständig in NUtzung gehen.

***

Es ist bis auf Weiteres noch nicht möglich, die Sanitäranlagen und die Umkleidebereiche zu nutzen! Es können nur noch die Toiletten im Erdgeschoss genutzt werden. Aufgrund der stärkeren Nutzung wird hier die Reinigungshäufigkeit erhöht. Tragen Sie bitte dennoch Sorge, die Räume so zu hinterlassen, wie Sie sie vorfinden möchten!

Während der Arbeiten muss mit erheblichen Beeiträchtigungen aufgrund von Lärmbelästigungen, Staub und Dreck im Clubhaus gerechnet werden, bitte haben Sie hierfür Verständnis. Auf dem Parkplatz wird gegenüber der Behindertenparkplätze wieder ein Container für die Entsorgung aufgestellt. Bitte halten Sie die Flächen auf dem Parkplatz und auch unbedingt die Bereiche vor dem Clubhauseingang frei, Trolleys nicht in der Zuwegung abstellen, damit die Arbeiter ohne Behinderung den Unrat entsorgen können.

Sollten einzelne Garderobenschränke nicht leergeräumt worden sein, wurden die verbliebenen Gegenstände entsorgt.

Schrankmieter und neue Interessenten können sich gern in der Geschäftsstelle zur Vergabe der Schränke melden.