Bericht 3. Virtueller Sweet Spot

Bericht 3. Virtueller Sweet Spot

Auch unser dritter virtueller Sweet-Spot war wieder sehr gut besucht. Zahlreiche Mitglieder von Jung bis Alt versammelten sich wieder vor den heimischen Bildschirmen und haben die Veranstaltung genossen!

Der Sweet-Spot stand unter dem Motto „Golf YouTube mit AndrĂ© und Christoph“. Unsere beiden Golflehrer AndrĂ© Sallmann und Christoph Frass haben sich die MĂŒhe gemacht, das Internet zu durchstöbern und die besten, lustigsten und lehrreichsten Golfvideos zusammenzustellen. In gewohnt sympathischer und witziger Art haben sie diese kommentiert und sich dabei die BĂ€lle perfekt zugespielt. Sie haben uns nicht nur Zusammenschnitte der Karrieren von einigen der beeindruckendsten Golfer gezeigt und diese uns damit nĂ€hergebracht. Beide gaben außerdem zahlreiche Anekdoten zum Besten. So erzĂ€hlten Sie ĂŒber ihre persönlichen Begegnungen mit Bernhard Langer, Phil Mickelson oder Martin Kaymer. Und natĂŒrlich fehlte es nicht an den lustigen Funny-Fail Videos und amĂŒsanten Lehrvideos aus dem Internet.

Wie nicht anders bei AndrĂ© und Christoph zu erwarten, hatte Sie fĂŒr uns einige Tipps und RatschlĂ€ge in ihre launigen Kommentierungen eingeflochten. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Beiden! Herzlichen Dank auch an alle, die an der Vorbereitung und DurchfĂŒhrung der Veranstaltung mitgewirkt haben.

Leider war dies zunĂ€chst die letzte Veranstaltung im Rahmen der virtuellen Sweetspots! Die drei bisherigen Veranstaltungen dienten als Testphase fĂŒr dieses Konzept. Die Resonanz hat uns aber gezeigt, dass wir diese Veranstaltungsreihe in der nĂ€chsten Wintersaison weiterfĂŒhren sollten. Wir werden die Sommersaison nutzen, das Konzept weiterzuentwickeln; gern können Sie mir Ihre Anregungen und Ideen mitteilen. Bleiben Sie gespannt!

Dr. Marion Frotscher