Edelmetall für Ahrensburg bei Hamburger Meisterschaften! Bruno Galling holt Gold

Edelmetall für Ahrensburg bei Hamburger Meisterschaften! Bruno Galling holt Gold

Am Wochenende wurden die Hamburger Einzelmeisterschaften der Jugend im GC Wentorf-Reinbek ausgetragen. Die Ahrensburger Farben wurden in den Altersklassen 14, 16 und 18 vertreten durch unsere Panther. Gespielt wurde über 36 Löcher an zwei Tagen. Die Besten je Altersklasse qualifizierten sich für den Finaltag. Den Cut überstanden Liv und Bruno Galling, Nora Vieluf und Felix Wegertseder.

Am Finaltag konnten unsere Panther bei schwierigen Bedingungen mit viel Regen überzeugen. Nora landete auf einem tollen 5. Platz in der AK 16 Wertung. Felix konnte sich den 8. Platz in der AK 16 Wertung sichern. Und dann waren da noch Liv und Bruno Galling, die sich mit zwei hervorragenden Runden beide Edelmetall sichern konnten. Liv konnte sich mit einer 83er Runde am zweiten Tag noch an der ein oder anderen Konkurrentin vorbei spielen und holte Silber in der AK 14 Konkurrenz. Wir gratulieren recht herzlich!

Bruno konnte sich bereits am Samstag mit einer 71er Runde an die Spitze des Feldes setzen und in der Manier eines ganz Großen baute er seinen Vorsprung am Sonntag weiter aus. Mit einer 71er Runde holte er sowohl den Titel der AK 16 als auch den Titel des Hamburger Jungendmeisters, und das mit fünf Schlägen Vorsprung auf die Konkurrenz. Damit ist Bruno der erste Hamburger Jugendmeister aus Ahrensburg seit Christoph Frass im Jahr 1996. Herzlichen Glückwunsch!

Von Dennis Wolter & Tobias Achterkamp