Erster Spieltag AK65 1 +2

Erster Spieltag AK65 1 +2

Der lang ersehnte Beginn der Ligaspiele unserer beiden AK 65 Mannschaften fand am 14. Mai in Holm statt. Das Ziel der 1. Mannschaft: erneutes Erreichen des Final Four. HierfĂŒr qualifizieren sich die drei besten Teams der 1. Hamburger Spielklasse sowie die beste Mannschaft ĂŒber CR aus allen vier Ligen dieser Altersklasse.
Auf dem bestens prĂ€parierten, sehr anspruchsvollen Holmer Platz, starteten wir vielversprechend. Der dritte Rang mit 87 SchlĂ€gen ĂŒber CR nur einen Schlag hinter dem GC An der Pinnau (86), aber auch nur einen Schlag besser als das Siegerteam der vergangenen Jahre, der Mannschaft von der Wendlohe (88), lĂ€sst dieses Ziel weiterhin erreichbar erscheinen. Gewonnen hat Hamburg-Holm, die ihren Heimvorteil mit 80 SchlĂ€gen ĂŒber CR nutzen konnten. Unsere Walddörfer Golffreunde belegten etwas abgeschlagen Rang 5 mit 97 SchlĂ€gen ĂŒber CR.

Herauszuheben ist auf dem Par 72 Platz die sehr gute 84 von Jörn Fehland, der damit in der Einzelwertung das drittbeste Ergebnis aller Spieler erreichte.

Erstmals startete auch eine 2. AK65-Mannschaft des GCHA im Ligaspielbetrieb. Bei perfekten Ă€ußeren Bedingungen erreichte die Mannschaft in Liga 4 einen ausgezeichneten 2. Platz. Mit nur 7 SchlĂ€gen RĂŒckstand auf die fĂŒhrenden Wendloher und 13 SchlĂ€gen Vorsprung auf die drittplatzierten Pinnauer gelang zur Premiere ein erfolgreicher Start in die Saison. Auf den weiteren PlĂ€tzen, mit schon 29 und mehr SchlĂ€gen RĂŒckstand, folgen Hoisdorf, Oststeinbek und Holm.

Dank an die an diesem Spieltag nicht eingesetzten Spieler, die als „Schlachtenbummler“ gekommen waren und natĂŒrlich an Bodo Borchert, unseren EhrenkapitĂ€n und „Edelfan“.
Wie in den Vorjahren beendeten wir Spieler, Caddies und Fans den Spieltag mit einem gemeinsamen Essen und fröhlichen GesprÀchen.

Am 4. Juni geht es weiter. Dann auf unserem Platz in Ahrensburg. Wir freuen uns darauf.