Fortsetzung eines Traditionsturniers – 51. Clubkampf gegen Golffreunde aus Hohne auf neuer Ahrensburger Anlage

Fortsetzung eines Traditionsturniers – 51. Clubkampf gegen Golffreunde aus Hohne auf neuer Ahrensburger Anlage

von Michael Pantzer

Nachdem dieser Clubwettkampf wegen des Platzumbaus außerplanmäßig zwei Mal in Folge in Hohne ausgetragen wurde, konnten es die Freunde aus der Lüneburger Heide kaum erwarten, den neuen Ahrensburger Platz kennenzulernen.

Am 30. Juni war es soweit, die 51. Auflage dieses Clubvergleichs kam zur Austragung. Um den neuen Platz etwas zu schonen, wurde die Teamgröße auf 16 Spielerinnen und Spieler pro Club begrenzt.

Petrus zeigte sich in Bestform, ebenso das Ahrensburger Team. Nach 16 Einzeln und 8 darin integrierten Vierball-Spielen (jeweils als Lochspiel ausgetragen)  siegte der GCHA mit 15:9.

Beim gemütlichen Beisammensein mit Lunch und Drink(s) gaben die beiden Kapitäne das Ergebnis bekannt. Die Gäste aus Hohne waren voll des Lobes über unseren neuen Platz, und sie freuen sich jetzt schon auf die Rückkehr im Jahre 2020. Vorher wird in 2019 der Vergleich Nr. 52 in Hohne ausgetragen.

Auf diesem Wege möchte sich der Organisator dieses Turniers sehr herzlich für die Möglichkeit bedanken, das Turnier bereits in der Frühphase nach der Platzeröffnung austragen zu können.