Gut gekämpft und doch abgestiegen

Gut gekämpft und doch abgestiegen

Die Damenmannschaft des GCHA hat am 5.Spieltag in Travemünde noch einmal alles gegeben und mit 30 über Par das beste Ergebnis der diesjährigen Saison erspielt.  Leider hat diese tolle Mannschaftsleistung nicht gereicht , um die Klasse zu halten. Trotz des Abstiegs, gemeinsam mit Timmendorf in die Oberliga, haben die Spielerinnen unseren Club ausgezeichnet nach außen vertreten. Sie haben motiviert gespielt, einen tollen Teamspirit gezeigt und sind mannschaftlich geschlossen auftreten. Es hat leistungsmäßig gegen die starken Teams aus der Wendlohe, Travemünde und Holm nicht gereicht. Die schlechten Ergebnisse der beiden ersten Spieltage im Frühjahr konnten letztlich nicht mehr aufgeholt werden. Der Golfclub Hamburg-Wendlohe ist verdient in die Regionalliga aufgestiegen.  Wir wünschen ihm viel Erfolg.

Die positive Stimmung in der Mannschaft wird uns auch in der Oberliga begleiten und motivieren. Nächstes Jahr wird wieder erneut angegriffen. Das Team freut sich auf die Saisonvorbereitung 2020 mit Christoph Frass, dem alle Spielerinnen für die Betreuung ganz herzlich danken.

Die Damenmannschaft dankt dem GC Hamburg-Ahrensburg für die Unterstützung.