Lucky 33 Turnier

Lucky 33 Turnier

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Kinder,

strahlende Gesichter und nach zunächst bedecktem Himmel dann auch ein paar Sonnenstrahlen – in diesem Jahr lud Herr Peters von der Allianz Generalagentur Ernst Peters am Samstag, den 14.8.21 unsere Jugendlichen zum Lucky33-Turnier im GCHA ein.

Insgesamt 20 Mädchen und Jungen folgten der Einladung und fanden sich ab 08.00 Uhr zum Check-in ein. Startliste und Scorekarten waren von Tonias Wilde bestens vorbereitet worden. Schon der Gang ans erste Tee lohnte sich für jeden einzelnen Teilnehmer, denn Herr Peters und seine Kollegen Herr Joselewitsch und Herr Schöneberg versorgten alle Teilnehmer mit tollen Startgeschenken inklusive Poloshirt, Cap, Trinkflasche, Tees und Bällen. Ab 09.00 Uhr ging es für die Ersten dann los: bei angenehmen Temperaturen und bestem Golfwetter schickte Dennis Wolter die Spielerinnen und Spieler auf die Runde.

Schon zu Beginn der Runde wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit leckeren Sandwiches, Bananen, Riegeln und Getränken versorgt. Auf halber Strecke konnte jeder nach dem 10. Grün noch einmal die Vorräte aufstocken.

Nach der Runde konnten sich die Kinder und Jugendlichen bei der Speed-Putt-Challenge jeweils zusammen mit einem Elternteil auf unserem Putting-Grün noch einmal beweisen. Durch die Anwesenheit der Teilnehmer und einer guten Anzahl von Eltern entstand beinahe etwas wie Stadion-Atmosphäre. Auf 3 vorbereiteten „Bahnen“ mit unterschiedlichen Längen ging es um die Genauigkeit des Puttens unter Zeitdruck. Ganz schön aufregend, aber am Ende hatten alle Mannschaften die Aufgabe locker in der zur Verfügung stehenden Zeit gelöst, mit dem gekonnten und glücklichen Ende für Hendrik Thies mit Vater Ole. Lohn dafür war der Gewinn einer Drohne!

Nach dieser gesamten Anstrengung war es Zeit für das gemeinsame Nudelbuffet, das liebevoll von Frau Unger und dem Gastro-Team bereits vorbereitet worden war.
Währenddessen konnte Tobias Wilde die Auswertung der Scorekarten fertigstellen und zur Siegerehrung waren alle ganz gespannt, wer sich für das große Finale der Lucky33-Turnierserie im Golf Club St. Leon-Rot qualifizieren und wer die weiteren Preise bekommen würde. Jeweils die 3 besten der Nettowertung bei den Jungen und Mädchen gewinnen eine hochwertige Golf-Bag und jeweils die ersten der Wertung erhalten einen Platz beim heiß begehrten Finalturnier.

Die Sieger
Netto Mädchen:
1. Finja Stenzel
2. Liv Galling
3. Frida Flinzberg

Netto Jungen:
1. Rasmus Wolter
2. Lennert Lau
3. Julius Mohns

Wir gratulieren Finja Stenzel und Rasmus Wolter zur Qualifikation für das große „Lucky33“-Finale im Oktober und bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Peters von der Allianz und beim GC St. Leon-Rot für das Sponsoring dieses tollen Jugendturniers, das zu einem festen Bestandteil im Turnierkalender unseres Clubs geworden ist. Wir hoffen sehr auf eine Wiederholung im nächsten Jahr und freuen uns schon heute darauf!

Ihr Jugend-Team

gez. Dr. Dennis Wolter