Endspurt bei den AK 65 Damen

Unser erstes Turnier fand am 2. Mai im GC An der Wendlohe statt und wir waren mit unserem 3. Rang sehr zufrieden. Nur eine Woche später in Hittfeld konnten wir unseren Platz – obwohl 4. – insgesamt behaupten. Im 3. Turnier am 23. Mai im GC an der Pinnau gab es zum ersten Mal Probleme mit dem Wetter: Windböen, Regen, Gewitter – incl. einer Spielunterbrechung. Aber das war wohl nicht ausschlaggebend, dass wir auf den vierten Rang abfielen. Zwei Wochen danach im GC Walddörfer starteten wir nach sehr guten Einspielrunden-Ergebnissen optimistisch ins Turnier, erspielten aber unser bis dahin schlechtestes Ergebnis.

Nun geht es am 20. Juni in Buchholz darum, unseren 4. Platz zu verteidigen. Dann wäre die Teilnahme an dem ‚Final-4-Turnier‘, das Anfang August an zwei Tagen gespielt wird, gesichert.

Wir sind alle zuversichtlich, dass das zu schaffen ist!