Was geht wann und wie?

Was geht wann und wie?

Die strengen Kontaktbeschränkungen und die meisten weiteren Einschränkungen bleiben zumindest bis zum 3. Mai unverändert bestehen. Kanzlerin und Ministerpräsidenten der Länder verständigten sich am 15. April darauf, dass kleine und mittlere Geschäfte wieder öffnen dürfen. Auf private Reisen und Besuche auch von Verwandten sollen wir auch weiterhin verzichten.

Welche Regelungen für Sporteinrichtungen erlassen werden, bleibt abzuwarten – aktuell ist darüber nichts bekannt. Offenbar ist der Sportbereich, abgesehen von der Fußball-Bundesliga, nicht „systemrelevant“. Wir werden wohl vorerst nicht spielen dürfen. Also bleibt nur auf die Umsetzung der Verordnung auf Kreisebene, also im Kreis Stormarn, zu warten.

Aber, irgendwann wird es zu ersten Lockerungen kommen (müssen). Und auf diesen Tag bereiten wir uns intensiv vor. So arbeiten wir an Möglichkeiten, um Startzeiten temporär einzuführen. Dies könnte elektronisch (über Albatros innerhalb der App und auf unserer Website) oder persönlich  erfolgen. Bilder von wartenden Golfer-Gruppen an Abschlag 1 darf es aus Gründen der Kontaktbeschränkungen in keinem Fall geben. Regelungen für Individualtraining mit der HGA, für die Nutzung der Drivingrange und der anderen Übungsbereiche sind in der Diskussion.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie herzlich bitten, von Anfragen nach Startzeiten oder Details einzelner Spielmöglichkeiten abzusehen. Auch unsere Geschäftsstelle und unser Proshop bleiben weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Unsere Gastronomie bietet immer von Freitag bis Montag Speisen To Go, ein Blick in die Karte lohnt! Sobald es eine definierte und verbindliche Regelung zum Betrieb von Sportstätten, und insbesondere natürlich von Golfanlagen, im Kreis Stormarn gibt, werden wie Sie sofort auf unserer Website und über Facebook informieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen – so wie Sie – bald wieder Golfspielen zu können.
Peter Kröger für den gesamten Vorstand