Damennachmittag – Danke und Neustart

Damennachmittag – Danke und Neustart

Liebe Ahrensburgerinnen,

Mit dem Endspiel am 17. Oktober 2019 sind wir nun in den „Ruhestand“ gegangen und haben dem Vierer-Team Adelheid Stille-Sinn, Sabine Kober-Timm, Brigitte Fischer und Ursula Zimmermann die Organisation und Leitung des Damennachmittags und die Durchführung der Freundschaftsspiele übertragen.

Wir möchten jedoch nicht versäumen, Euch allen für die vergangenen Jahre aufs Herzlichste zu danken:

  • für Eure Sportlichkeit und Fairness bei den Damen-Turnieren, egal ob Sonne, Regen, Kälte oder Sturm,
  • für Eure Toleranz, Euren Humor und den freundlichen Umgangston miteinander, sowie für die herzliche Aufnahme der neuen Mitglieder, die sich mit viel Engagement am Damennachmittag eingebracht haben,
  • für die großzügige und vielfältige Halfway-Unterstützung bei offenen und Member / Guest Turnieren sowie den Freundschaftsspielen,
  • für Eure Hilfsbereitschaft, die Turnierleitung zu übernehmen, wenn wir beide verhindert waren,
  • für die zahlreiche Teilnahme und finanzielle Unterstützung der Charity – Turniere für den Verein der Freunde der Kinderklinik des UKEs zugunsten NCL-erkrankter Kinder sowie der Turniere „Damen gegen Herren“ zugunsten des blauen Elefanten,
  • für die große Beteiligung in den letzten Jahren bei den Kurzreisen nach Bad Bevensen, Celle, Lüdersburg und Timmendorf, wo im Mai dieses Jahres über 60 von Euch dabei waren und Ihr trotz fast winterlicher Kälte und Regen Eure gute Laune und Spielbegeisterung nicht verloren habt.
  • Ein besonderer Dank an Margrit Schryver, die für uns mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren seit mehreren Jahren ihr beliebtes Fun-Turnier ausrichtet, sowie an Tina Ingwertsen für die Organisation der Lady-Cup Spiele.

All dies hat zur freundschaftlichen Gemeinschaft des Damennachmittags beigetragen und wir hoffen, Ihr habt Euch an den Donnerstagnachmittagen ebenso wohl gefühlt wie wir.

Danke für das Vertrauen und die positive Einstellung, die Ihr uns entgegengebracht habt und die Ihr sicherlich auch unseren Nachfolgerinnen zuteil kommen lasst.

Wir freuen uns schon auf die neue, unbeschwerte Golfsaison 2020 und hoffen, Euch alle im kommenden Jahr bei den Damenturnieren wieder zu sehen.

 

Eure Bärbel Maitin und Hilde Kolepka