5. Ligaspiel der Damen AK 65 auf der Wendlohe

5. Ligaspiel der Damen AK 65 auf der Wendlohe

geschrieben von Heike Pahl

Für das letzte Ligaspiel hatten wir uns keine Chancen ausgerechnet, da unsere beste Spielerin Dagmar Kalkoffen aufgrund gesundlheitlicher Probleme nicht antreten konnte.

Bei tropischen 36 Grad im Schatten gab die Mannschaft ihr Bestes. Aufgrund hervorragender Leistungen erreichten wir hinter Walddörfer und Wendlohe unerwartet den dritten Platz. Damit lagen wir nach fünf Spielen im Gesamtergebnis schlaggleich mit Hittfeld auf dem vierten Platz.  Im dritten Stechen, in dem das beste auswärts erzielte Ergebnis gewertet wurde, mussten wir uns Hittfeld mit 2 Schlägen Rückstand geschlagen geben und verpassten somit knapp die Teilnahme am Final 4.

Bei einem Glas Prosecco teilte Heike Pahl der Mannschaft mit, dass sie für die nächste Saison als Kapitänin nicht mehr zur Verfügung steht.