Unsere „neue Realität“

Unsere „neue Realität“

Das Coronavirus hat die Golfwelt weiter fest im Griff und auch wenn die Profitouren so langsam wieder den Spielbetrieb aufnehmen, hat sich doch eine neue Golfkultur gebildet. In einem Paralleluniversum hätten wir jetzt bereits drei DGL Spieltage gespielt und wir würden uns auf die finalen Spieltage und die regionalen Meisterschaften vorbereiten. Trotz der finalen Absage der DGL Saison hat sich unser Fokus nun auf die Weiterentwicklung unseres Golfspiels, die HMM im Oktober und die Vorbereitung auf die Saison 2021 verschoben. Seit zwei Wochen trainieren wir wieder wöchentlich mit unserem Coach André (selbstverständlich unter EInhaltung aller Abstandsregeln) und arbeiten an allen Elementen unseres Sports.

Da im Herbst mit den Hamburger Einzelmeisterschaften und den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften noch das ein oder andere Highlight ansteht, versuchen wir uns in den Wettkampfmodus zu bringen, damit etwas zählbares im Kampf um Edelmetall mit den besten Hamburger Teams herausspringt. Neben einer Jahreszählspielwertung und einem internen Lochspielturnier küren wir wöchentlich die niedrigste gespielte Runde auf unserem Heimatplatz mit einem kleinen Preis. Durch genaue Rundenanalysen versuchen wir darüber hinaus unser Training so effektiv wie möglich zu gestalten und an den zentralen Elementen des Spiels zu feilen.

Auch wenn die Saison nicht so abläuft, wie wir es uns im letzten Jahr gewünscht hätten, hat uns diese Krise auch Chancen eröffnet als Team weiter zusammenzuwachsen, junge Talente aus unserer Jugendmannschaft an die Mannschaft heranzuführen und den Fokus auf die anstehenden Herausforderungen zu legen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen auf unserer schönen Golfanlage.

Ihre Herrenmannschaft

Save the Date:
Hamburger Mannschaftsmeisterschaften „Final 4“ 10.10 und 11.10 im GC Hamburg-Holm